Montag, 30. September 2013

Schnittmuster-Freebie im Oktober: Bolero POLLY



POLLY verspricht warme Schultern und Arme und ist DIE Ergänzung für ärmelloses Kleider, wie ADA und PEGGY oder Shirts wie MONO und MONO LISA.  

Sonntag, 29. September 2013

Nähtutorial: Bolero POLLY


Bolero POLLY ist ein kleines Schulterbolero, das Schultern, Nacken und Arme kuschelig wärmt. Es besteht aus wenigen Schnittteilen (Schulterteil, Kragen, Ärmel) und kann mit dehnbaren Stoffen produziert werden. Es eignet sich wunderbar zur Resteverwertung von kleinen Jerseyüberbleibseln und lädt zu allerlei Farbvariationen ein. Das Schnittmuster von POLLY samt Nähanleitung gibt es ab 3. Oktober im Schnittmusterei-Shop.

Samstag, 28. September 2013

Schnittlabor: POLLY, die Zweite


Polly kann auch ohne Puschels. Das, was hier hellrot wirkt, ist schön neonrot. Herbstleuchtfarbe. Schnittmuster dazu gibts als Oktober-Freebie.

Donnerstag, 26. September 2013

Schnittlabor: Freebie-Vorschau POLLY


Vorschau aufs Oktober-Freebie: Wer noch Plüschreste von der September-Weste hat, kann sie gleich weiterverwurschteln. Das ist die eine Variante. Die andere gibts die Tage hier. Samt Infos, wer POLLY ist und was sie so kann.

Schnittlabor: Hemdkleidbluse PATRICIA


Glamour! Kleid oder Hemdbluse PATRICIA mit verdeckter Knopfleiste, Raglanärmel vorne und normalem Ärmel hinten, Dreiviertel-Ärmeln und kleinem Kragen. Glitzert dem Herbst entgegen und

Dienstag, 24. September 2013

Schneller zum Schnitt!


Juhu, seit heute ist mein Schnittmuster- Shop noch schneller: Der Link zum PDF fürs Nähglück wird jetzt automatisch SOFORT nach Bezahlung (bzw. Registrierung beim Freebie) zugeschickt. Das bedeutet: Nähfreiheit pur! Die Größensätze bei PDFs sind jetzt getrennte Artikel, damit auch ja das richtige Schnittmuster ankommt.

Schnittmusterei von Stefanie Kroth

Dienstag, 17. September 2013

Nähtutorial Kleid PEGGY


Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie aus zwei Stoffsorten Kleid PEGGY wird. Man nehme zum Beispiel hellgrauen Baumwollsatin von schwererer Qualität und leichten Baumwollsatin in elfenbeinfarben.

Das Schnittmuster gibts für kleines Geld in der Schnittmusterei.

Sonntag, 15. September 2013

PEGGY tanzt


Runter von der Puppe, rein ins Leben: PEGGY in Bewegung, von vorne, von der Seite von hinten. Als Sommer- und Wintervariante. Noch ein paar letzte Details, Nähanleitung schreiben und das Schnittmuster ist shopreif. In der Zwischenzeit testet PEGGY in Italien schon mal die Reaktionen.

Freitag, 13. September 2013

Schnittkurs beim Nähtreff Schmiechen



Gestern endete unser Kleiderschnittkurs in Schmiechen und wie versprochen gibts hier noch die Links zum Üben:

Dienstag, 10. September 2013

Schnittlabor: Herbst-PEGGY


Rauchblauer Baumwollköper und mattbrauner Batist, fest und federleicht schwingen als PEGGY durch den trüben Tag.

Sonntag, 8. September 2013

Schnittlabor: Kleid PEGGY


PEGGY, die Erste, leuchtet munter in neonrot-rosa, stolz-selbstbedruckten Siebdruckstoff. Bequemer, halsferner U-Bootauschnitt, von vorne geradlinige Silhouette, im Rückenteil eingezauberte Mehrweite (Falte in der Schulter, extra Seitenteil).

Mittwoch, 4. September 2013

Glückliche Resa, Mimi, Ellen



Die strahlenden Gewinnerinnen für den MONO LISA-Schnitt aus der Newsletterverlosung wurden schon direkt benachrichtigt, allen anderen vielen lieben Dank fürs mitmachen!

Sonntag, 1. September 2013

Kalenderblatt September


Wer sich an ihre Tochter ranmacht, der kriegt echte Probleme.